Der Weg zur Motorbootsprüfung ist sehr spannend und abwechslungsreich.

Viele Faktoren spielen eine wichtige Rolle, Beobachtungen der Wetterentwicklung, Klarmachen des Schiffes zur Fahrt, die untiefen und tiefen der Gewässer, belegen eines Schiffes an eine Hafenmole, Materialkenntnisse, Knoten und natürlich verschiedene Landung zum Steg wie auch das Parkieren in die Boxen.

Keine Sorge wir begleiten Sie in Ihrem Tempo, zeigen Ihnen alle Tricks, Sie werden sehen von hier bis zur bestanden Prüfung ist es mit unserer Motorbootfahrschule nur ein kleiner Schritt.

motorbootfahrschule zuerichsee

In einem wunderschönen Hafen in Pfäffikon SZ nähe Schiffsinspektorat wo auch die Motorbootprüfung abgenommen wird, sind wir zuhause. Ein Idealer Ort im Prüfungsgebiet in Ruhe an diversen Boxen und Stege immer und immer wieder verschiedene Manöver für die Motorbootprüfung zu lernen bis sie 100% sitzen.

Wir holen Sie gerne an folgenden Orten ab:

  • Pfäffikon SZ (Schiffsinspektorat)
  • Pfäffikon SZ (Bootswerft Faul AG)
  • Altendorf (Bootswerft Hensa)
  • Bäch (Bootswerft Gassmann)
  • Lachen (Hafen Lachen)

Natürlich holen wir Sie auch gern am Obersee ab und die Prüfung kann auch im Kanton SG absolviert werden.

  • Schmerikon (Schiffsteg beim Bahnhof und Strandhotel)
  • Rapperswil (Lido und Hafen)

Gerne kommen wir auch in den Kanton Zürich Richtung Zürich

  • Wollishofen (Restaurant Seerose)
  • Oberrieden (Seepolizei)
  • Herrliberg (Schiffsteg beim Restaurant IL Faro)
  • Horgen (Hafen Horgen)
  • Thalwil (Portofino)
  • Stäfa (Hafen)
  • Rapperswil (Lido und Hafen)

Treffpunkte rund um den Zürichsee

Schnupperlektion

Schnuppern Sie frische Seeluft und lassen Sie sich von der Atmosphäre und Freude am Fahren über Wasser verführen.

  • 30 Minuten
  • CHF 50.00

Fahrstunden

Bereiten Sie sich auf die Motorbootsprüfung optimal vor

  • 45 Minuten
  • CHF 80.00
  • 60 Minuten
  • CHF 110.00

Refresher

Frischen Sie Ihr Wissen auf, wir belgeiten Sie auf Ihrem Boot

  • 60 Minuten
  • CHF 100.00

Beachten Sie bitte: Terminverschiebung der Fahrstunden 24 Std. im voraus Terminverschiebung praktische Prüfung 3 Woche im voraus Expertenkosten werden durch den Kanton verrechnet.